Suchfunktion

Fachkräfte aus den Bereichen Pädagogik oder Soziale Arbeit (m/w/d)

Bes.Gr.: Bezahlung nach TV-L / Baden-Württemberg

Ablauf der Bewerbungsfrist: 15.07.2021

Bezirksverein für soziale Rechtspflege Mosbach
bei der Justizvollzugsanstalt Adelsheim
Dr. Traugott-Bender-Straße 2, 74740 Adelsheim


Der Bezirksverein für soziale Rechtspflege unterstützt als Verein der Straffälligenhilfe die
Justizvollzugsanstalt Adelsheim auf unterschiedliche Weise.

Die Justizvollzugsanstalt Adelsheim ist eine Einrichtung des Justizvollzugs zum Vollzug
der Jugendstrafe mit 417 Haftplätzen im geschlossenen Bereich und 17 Haftplätzen im
offenen Vollzug.

Zur Ausweitung und qualitativen Verbesserung des Behandlungs- und Betreuungsangebotes
suchen wir zum 01.09.2021 zwei

Fachkräfte aus den Bereichen
Pädagogik oder Soziale Arbeit (m/w/d)


Aufgabenbereiche sind die pädagogische Betreuung von Jugendstrafgefangenen in einer
Wohngruppe, insbesondere die Durchführung von Gruppen- und Einzelangeboten in den
Bereichen soziale Kompetenz und konstruktive Freizeitgestaltung.


Wir erwarten:
- Interesse und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und Heranwachsenden
- Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit den in der
Jugendstrafanstalt vertretenen Berufsgruppen
- Interesse an konzeptioneller Weiterentwicklung bestehender Behandlungskonzepte
- Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist wünschenswert
- Bereitschaft zur Arbeit in Früh- (9:00 – 18:00 Uhr) und Spätschicht (13:00 - 21:30 Uhr)


Wir bieten:
- eine abwechslungsreiche und verantwortungsbewusste Tätigkeit in einem engagierten
Team
- eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungsmöglichkeiten
- Bezahlung nach TV-L / Baden-Württemberg
- Mithilfe bei der Wohnungssuche


Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39,5 Wochenstunden.
Die Einstellung erfolgt in einem befristeten Arbeitsverhältnis für zunächst ein Jahr.
Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die
Justizvollzugsanstalt Adelsheim
– Bezirksverein für soziale Rechtspflege –
Dr. Traugott-Bender-Straße 2, 74740 Adelsheim


Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Brauch-Dylla, Tel. 06291/28-203 oder
E-Mail: klaus.brauch-dylla@jvaadelsheim.justiz.bwl.de zur Verfügung.
Informationen zur JVA Adelsheim finden Sie unter www.jva-adelsheim.justiz-bwl.de

Fußleiste