Suchfunktion

Sozialarbeiter (w/m/d)

Bes.Gr.: TV-L S12

Ablauf der Bewerbungsfrist: 31.01.2021

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (w/m/d)

(Dipl./B.A./M.A.) 

 

 

Die Justizvollzugsanstalt Ulm, eine Anstalt des offenen Vollzugs mit Außenstellen für 351 männliche Untersuchungs- und Strafgefangene (geschlossener Vollzug), stellt ab 01.03.2021 zur Elternzeitvertretung im Sozialdienst ein:

 

Sozialarbeiter/Bachelor of Arts (B.A.) in Sozialer Arbeit (w/m/d)

 

in einem zunächst bis 28.02.2022 befristeten Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (50 %) zur Elternzeitvertretung.

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L (S 12).

 

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die ein hohes Maß an Flexibilität, Engagement, Einfühlungsvermögen, Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit aber auch Durchsetzungsvermögen und Verständnis für Sicherheitsbelange erfordert.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Einzelnen u.a.:

  • Betreuung von männlichen Gefangenen
  • Mitwirkung bei der Vollzugsplanung und bei Entscheidungen über vollzugsöffnende Maßnahmen
  • Entlassungsvorbereitung
  • Stellungnahmen zur vorzeitigen Entlassung
  • Kontakt zu Angehörigen, Therapiestellen, Beratungsstellen, Behörden, Gerichten, Staatsanwaltschaften und Ausländerbehörden

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.justiz-bw.de/Berufsperspektive und www.justizvollzug-bw.de

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert

 

Bewerben Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail bis spätestens 31.01.2021:

Justizvollzugsanstalt Ulm

Talfinger Straße 30

89073 Ulm

 

Telefon: 0731/189-2843 oder -2908

E-Mail: poststelle@jvaulm.justiz.bwl.de




Fußleiste