Suchfunktion

Kantinenhilfe (w/m/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 50 bis 70%

Bes.Gr.: Entgeltgruppe 2 TV-L

Ablauf der Bewerbungsfrist: 

Das Einsatzgebiet wird in der Kantine der Justizvollzugsanstalt Heimsheim liegen. Die Tätigkeit umfasst bspw. die Essensausgabe an die Bediensteten, das Bedienen der Kantinengäste, das Zubereiten sowie der Verkauf von kleinen
Speisen in der Kantinenküche und die Reinigung der Kantine und des Geschirrs.  

Die auf der Stelle zu erbringenden Tätigkeiten sind der Entgeltgruppe 2 TV-L zugeordnet.

Wir treten für die Gleichstellung von Frauen ein und ermuntern diese zur Bewerbung.
Als Mitarbeiter unserer Behörde haben Sie die Möglichkeit vom bezuschussten Job Ticket BW zu profitieren.


Nähere Informationen erhalten Sie von Herrn Balke (Verwaltungsleiter)
unter 07033/3001-110. 

Ihre Bewerbung mit ausführlichem Lebenslauf senden Sie bitte unter Nennung unseres Aktenzeichens: „E 2440 - 2020“ per Mail an:
bewerbung@jvaheimsheim.justiz.bwl.de 

Ebenfalls möglich ist die postalische Übersendung an die

Justizvollzugsanstalt Heimsheim
- Personalabteilung -
Mittelberg 1
71296 Heimsheim 

Bewerbungsunterlagen per E-Mail werden nur als PDF akzeptiert. Die PDF-Dokumente dürfen keine klickbaren Links enthalten. Bewerbungen, die nicht diesen Vorgaben entsprechen müssen gelöscht werden und werden nicht akzeptiert.

Fußleiste