Suchfunktion

Landwirtin / Landwirt (w/m/d) - Standort Rottenburg

Bes.Gr.: TV-L

Ablauf der Bewerbungsfrist: 30.09.2020

Bei der Justizvollzugsanstalt Rottenburg ist zum 01.10.2020 die Stelle als

 

Landwirtin/ Landwirt (m/w/d)

 

in unserem Biolandbetrieb zu besetzen.

 

Wir haben einen biologisch bewirtschafteten Betrieb mit zwei Betriebsstätten. An unserem Standort in Rottenburg mit 90 ha Ackerbau, ca. 4 bis 5 ha Feldgemüse, einigen Obstbäumen und kleiner Gärtnerei wird mit ungelernten Gefangenenarbeitskräften gearbeitet und ein Großteil der Produkte direkt vermarktet.

 

Das Aufgabengebiet umfasst die biologische Bewirtschaftung der Flächen, die Anleitung und Zusammenarbeit mit den Gefangenenarbeitskräften und die Vermarktung der Produkte in einem Team. Bei der Vermarktung und in Arbeitszeitspitzen wird die Bereitschaft zu Überstunden vorausgesetzt.

 

Bevorzugt werden Bewerber/innen mit Kenntnissen im biologischen Anbau.

 

Die Einstellung und Bezahlung erfolgt nach TV-L.

 

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an die Justizvollzugsanstalt Rottenburg, Schloss 1, 72108 Rottenburg.

 

Für nähere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung (07472/162-214) oder 07472/162-271)

Fußleiste