Suchfunktion

eine/n Psychologen/in oder eine/n psychologische/n Psychotherapeuten/in (m/w/d)

Bes.Gr.: E13

Ablauf der Bewerbungsfrist: 30.09.2022

Die Justizvollzugsanstalt Rottweil sucht 
eine/n Psychologen/in oder 
eine/n psychologische/n Psychotherapeuten/in (m/w/d) 

Die JVA Rottweil ist zuständig für die Durchführung von Therapie an jungen Strafgefangen mit
stoffgebundenen Abhängigkeiten in der Außenstelle Oberndorf und für 
den Vollzug von Untersuchungs- und Strafhaft an männlichen Erwachsenen in den 
weiteren Teilanstalten (Rottweil, Hechingen, Villingen). 
Das Aufgabengebiet beinhaltet vorwiegend die Therapie an jungen Strafgefangenen 
in der Außenstelle Oberndorf (Einzel-und Gruppentherapie, Mitwirkung bei der Erstellung von
Erziehungsplänen und Stellungnahmen) und die psychologische Betreuung 
der Gefangenen der weiteren Teilanstalten, hier insbesondere Maßnahmen der 
Suizidprävention und Krisenintervention. 
Regelmäßige Team- und Dienstbesprechungen sowie Supervision unterstützen Sie 
bei Ihrer Arbeit. 

Wir bieten: 
Anstellung als Tarifbeschäftigte/r (TV-L) mit der Möglichkeit der Übernahme 
ins Beamtenverhältnis 

• abwechslungsreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team 
• flexible Gestaltung der Arbeitszeiten und planbare Arbeitsabläufe 
• Supervision 
• Kooperative Führungsstrukturen 

Wir wünschen: 

• abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master oder Diplom) 
• wünschenswert Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in
  (kann ggf. auch nachgeholt werden) 
• Identifikation mit den Zielen und der Ausgestaltung des Vollzuges 
• Teamfähigkeit 
• Lernbereitschaft und Aufgeschlossenheit für andere Fachgebiete, neue Ideen und Konzepte. 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an: 

Justizvollzugsanstalt Rottweil 
Postfach 1339 
78613 Rottweil 

oder 

poststelle@jvarottweil.justiz.bwl.de

Rückfragen: 0741/ 243 - 2674 (Frau Fischer) 

Fußleiste